Begabtenförderung Musik & Tanz

In Anlehnung an das Rahmenkonzept Begabtenförderung in Sport und Musik des Kantons bietet die Sekundarschule Weinfelden einem Kreis besonders talentierter Jugendlicher ein Förderprogramm in Musik an.

In Zusammenarbeit mit der Vereinigung Jugendmusikschulen Thurgau verabschiedete die Sekundarschulbehörde das Konzept Partnerschule Musik Weinfelden am 6. Juli 2006.  Auf dieser Basis erfolgte der Start des Projekts ab Schuljahr 2008/09:

              • Integration von maximal 20 talentierten Thurgauer Musikschülerinnen und Musikschülern in das bestehende Modell der Sekundarschule Weinfelden
              • Spezifische Begabtenförderung im Bereich Musik sinnvoll verbunden mit dem regulären Schulunterricht
              • Früherfassung und Förderung von Talenten im Bereich Klassischer Musik und Jazz, Rock, Pop
              • Stärkung des kulturellen Schaffens und Erweiterung des Bildungsangebots im Kanton Thurgau
              • Jugendlichen frühzeitig Möglichkeiten und Entscheidungshilfen geben, eine musikalische Berufskarriere anzustreben 
      • ab dem Schuljahr 2013/2014 wird an der Sekundarschule Weinfelden auch ein Begabtenförderungsprogramm Tanz angeboten
        Flyer Tanz

Informationsabende
Begabtenförderung Musik: Montag, 5. November 2018, 19.00 Uhr, Musikschule Weinfelden, Ringstrasse 4
Begabtenförderung Tanz: Dienstag, 30. Oktober 2018, 19.00 Uhr, Musikschule Weinfelden, Ringstrasse 4
Schnuppernachmittag Musik und Tanz
Montag, 19. November 2018, 14.00 Uhr, Thomas-Bornhauser-Sekundarschulzentrum / Musikschule

Stärkeprofil Begabungsförderung Musik 
Reglement Begabtenförderung Musik      
Anmeldeunterlagen

 Verband Musikschulen Thurgau