Porträt Sekundarschule


Sekundarschulbehörde 2013 - 2017                                                                                              (August 2015)

Leitbild Sekundarschule Weinfelden

  

Sekundarschulzentren

Zur Sekundarschule gehören drei Sekundarschulzentren mit je einer eigenen Schulleitung
(Stand Februar 2016)
SchulzentrumAbteilungen
Allgemeines
Sekundarschulzentrum Pestalozzi 2 Klassen Sek G
3 Klassen Sek E
106 Schüler und Schülerinnen
10 Lehrpersonen
Thomas-Bornhauser-Sekundarschulzentrum  5 Klassen Sek G
6 Klassen Sek E
1 Sonderklasse
1 Integrationsklasse
Förderzentrum
230 Schüler und Schülerinnen
27 Lehrpersonen
Sekundarschulzentrum Weitsicht  3 Klassen Sek G
3 Klassen Sek E
106 Schüler und Schülerinnen
17 Lehrpersonen

Total

10 G-, 12 E-,
1 Sonderklassen, 1 IK

442 Schüler und Schülerinnen
24 Klassen-, 54 Lehrpersonen
  • Gemeindegebiet
    Primarschulgemeinden: Amlikon-Holzhäusern, Bussnang-Rothenhausen, Märstetten, Ottoberg, Weinfelden

  • Behörde
    11 Behördemitglieder

  • Begabtenförderung Musik und Tanz
    MusigSek Weinfelden

Zahlen & Fakten

Erhebungsjahr = 2015 (in Klammern = Vorjahresvergleich)

  • Total Beschäftigte 142 (134)
  • Total Sekundarschüler 441 (475)
  • Gesamtaufwand CHF 13'073'957 (CHF 12'471'310 )
  • Aufwand Bildung CHF 9'291'205 (CHF 9'060'456 )
  • Steuerertrag CHF 12'546'289 bei Steuerfuss 35%  (CHF 12'111'353 / 35%)
  • Eigenkapital CHF 5'442'215 (CHF 5'382'877 )
  • Netto-Investitionen CHF 0 (CHF -134'809 )
  • Steuerfuss 2016: 35%  (35%)